Aqua Creations
Wasserspiele

shop Zur Kategorie

Möbel / furniture
indoor / outdoor

shop Zur Kategorie

Dekoration
Projektausstattung

shop Zur Kategorie

Aqua Creations

Aqua Creations Wasserspiele

Seit Januar 09 ist die Firma Binnema auch europäischer Generalimporteur der Marke Aqua Creations, Wasserspiele  aus Polyresin. Alle Modelle verfügen über eine bereits eingebaute Pumpe und ein eigenes Wasserreservoir, viele sind zusätzlich mit LED- Beleuchtung ausgestattet. Wasser einfüllen, Stecker rein...fertig. Das fast 100 Modelle umfassende Sortiment zeigt verschiedenste Stilrichtungen von klassisch bis modern, alle echtem Sandstein oder Granit täuschend ähnlich nachempfunden und oft zusätzlich mit Edelstahlelementen verfeinert.

Benutzungsinformationen Aqua Creations Wasserspiele und Brunnen

Ihr neues Wasserspiel wurde unter Beachtung der strengen Aqua Creation Qualitätsvorschriften gefertigt.

Wir danken Ihnen für den Kauf unseres Produktes und wünschen Ihnen viel Freude damit. Bitte lesen Sie diese Informationen durch und bewahren Sie sie ggf auf, um auch später noch mal nachlesen zu können.

  • Die Brunnen und Wasserspiele bestehen aus robustem, sehr hochwertigem Polyresin und sind für sowohl den Innen- wie den Außengebrauch gleichermaßen geeignet.

  • Die Brunnen sind CE und TÜV geprüft.

  • Viele der Brunnen sind mit Niedrigvoltlichtern ausgestattet (LED), dadurch auch im Dunkeln sehr schöner Effekt. Alle Verpackungen enthalten entsprechend Ersatzbirnen.

  • Nehmen Sie den Brunnen aus der Verpackung und bauen Sie ihn an der gewünschten Stelle auf. Der Untergrund sollte an der Stelle eben sein. Einige Modelle bestehen aus 2 oder mehr Teilen, diese sind einfach miteinander zu montieren.

  • Entfernen sie bitte vor dem Befüllen alle Verpackungsreste (z.B. Styroporstückchen)

  • Alle Brunnen sind „Selbstversorger“. Sie verfügen über ein eigenes Wasserreservoir mit bereits eingebauter Pumpe.

  • Nach dem Aufbau des Brunnens bitte die Pumpe an den Schlauch anschließen, der an einer Seite bereits an dem Brunnen befestigt ist. Bei sehr großen Brunnen entsteht ein hoher Wasserdruck. Wir empfehlen daher, bei jedem Brunnen eine Schlauchklemme zu verwenden, um ein Abspringen des Schlauches von der Pumpe zu verhindern.

  • Alle vorhandenen Niedrigvoltsteckverbindungen (kleine schwarze Ministecker) miteinander feststecken, die Schutzringe gut festdrehen.

  • Nun nur noch ausreichend sauberes Leitungswasser einfüllen, die Pumpe muß komplett mit Wasser abgedeckt sein, Netzstecker in die Steckdose ( ggf. mit beigefügtem Adapter) – fertig. Im Außenbereich bitte eine zugelassenen Außensteckdose verwenden.

  • Die Niedrigvoltsteckverbindungen sollten nicht im Wasser liegen. Auf gar keinen Fall darf der Hauptnetzstecker feucht werden.

  • Gegen Algenbildung können Sie dem Wasser ein handelsübliches Antialgenmittel (z.B. aus der Aquaristik) beifügen. Oft ist ein kräftiger Schuß Essig ins Wasser auch schon ausreichend.

  • Bei starkem Wasserstrom kann bei einigen Modellen Spritzwasser entstehen. Hier kann der Wasserstrom an der Pumpe individuell eingestellt werden, um das Spritzwasser auf eine Minimum zu reduzieren.

  • Bitte kontrollieren Sie täglich den Wasserstand, um ein Trockenlaufen der Pumpe zu verhindern. Ein Pumpenschaden durch Trockenlaufen unterliegt nicht der Garantie.

  • Im Winter sollten die Brunnen und Wasserspiele im Außenbereich komplett entleert werden, ggf im frostfreien Bereich aufbewahren.